Labor Plus

Im Gesundheits-Check für Frauen und Männern ab dem 35. Lebensjahr ist ist eine rudimentäre Labordiagnostik enthalten. Sie umfasst

  • Cholesterin-Test
  • Blutzucker-Test
  • Urin-Test

Wir empfehlen Ihnen ein erweitertes Laborprofil in Abhängigkeit von Ihrem Alter.

Im Alter bis 45 Jahre empfehlen wir Ihnen:

  • Blutbild mit Leukozyten, Erythrozyten, Thrombozyten und dem Blutfarbstoff Hämoglobin
  • Elektrolyte wie Kalium, Natrium und Calcium
  • Leberwerte Gamma-GT, GOT, GPT und LDH
  • Nierenwerte Kreatinin und Harnstoff
  • Fettprofil mit Aufspaltung des Cholesterins in LDL- und HDL-Cholesterin
  • Schilddrüsengrundwert TSH

Im Alter ab 45 Jahren empfehlen wir Ihnen zusätzlich:

  • Bauchspeicheldrüsenwerte Amylase und Lipase
  • Elektrophorese (Aufspaltung der Körpereiweisse)
  • Langzeitzuckerwert Hba1c.
  • PSA-Test (für Männer)

Sollten weitere Laborunteruntersuchungen (bspw. Tumormarker) aufgrund der Vorerkrankungen Ihrer Eltern für Sie sinnvoll sein, sprechen wir diese individuell mit Ihnen ab.

Ihr Nutzen

Ein erweitertes Laborprofil ermöglicht Ihnen ein umfassende Früherkennung möglicher Erkrankungen, so dass diese rechtzeitig therapiert werden können.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.